Durchflussmessung mit Ultraschall-Kreuzkorrelation

Durchflussmessung mit Ultraschall-Kreuzkorrelation

Kreuzkorrelationsverfahren

  • Das Messverfahren für den universellen Einsatz in leicht bis stark verschmutzten Medien
  • Sehr hohe Messgenauigkeit
  • Messung des realen Fließgeschwindigkeitsprofils

 

Zur Erfassung des Durchflusses Q werden die mittlere Fließgeschwindigkeit und der Fließquerschnitt erfasst. Hieraus ergibt sich die allgemeingültige Formel:

Q = v (mittel) • A

Der Fließquerschnitt A wird über die kontinuierliche Messung des Füllstandes unter Berücksichtigung der Gerinnegeometrie und der Gerinneabmessungen ermittelt.
Die Fließgeschwindigkeit wird über die lokalen Geschwindigkeiten der Partikel (Gasblasen oder Schmutzpartikel) erfasst. In den meisten Medien werden Schmutzpartikel oder Gasblasen mitgeführt. Diese bewegen sich mit der gleichen Geschwindigkeit wie das Medium selbst.

 

Ihre Vorteile

  • Höchste Messgenauigkeit
  • Stabile und zuverlässige Messwerte
  • Keine Kalibrierung erforderlich
  • Extrem große Messdynamik von Kleinstmengen bis Vollfüllung

Fließgeschwindigkeitsmessung (v) mittels Kreuzkorrelation

Das Messverfahren der Fließge­schwin­digkeitsermittlung basiert auf dem Ultraschall­-Reflexionsprinzip.
Eines der modernsten und effizientesten Messverfahren zur Erfassung der Fließgeschwindigkeit ist das NIVUS Korrelationsverfahren. Die im Medium vorhandenen Streuer (Teilchen, Min­eralien oder Gaseinschlüsse) werden mit einem Ultraschall­impuls unter einem definierten Winkel abgescannt und deren Echo als Bild- bzw. Echomuster gespeichert.


Im Millisekundenbereich folgt ein zweiter Scan, dessen Echomuster ebenfalls abgespeichert wird.

Mittels Korrelation/Vergleich der beiden gespeicherten Signale werden die Positionen der Streuer erkannt. Da sie sich mit dem Medium bewegen, sind diese auf den beiden Bildern an unterschiedlichen Positionen sichtbar. Die zeitliche Verschiebung der Streuer lässt sich unter Berücksichtigung des Einstrahlwinkels direkt in deren Geschwin­digkeit und somit in die Fließ­geschwindigkeit des Mediums umrechnen.
Damit ist es möglich, ohne zusätzliche Kalibrier­mes­sung Messwerte mit hoher Genauigkeit zu erlangen.

Unsere Messsysteme verwenden bis zu 9 x 16 Gates für die Fließgeschwin­dig­keits­messung. Das gemessene Strömungs­profil kann direkt am Display dargestellt werden.

Funktionsweise Kreuzkorrelation

Füllstandsmessung (h)

Eine genaue Durchflussmessung erfordert eine exakte und zuverlässige Erfassung des Füllstandes unter allen hydraulischen Bedingungen. Aus unserer langjährigen Erfahrung wuchs die Entwicklung eines mehrfach redundanten Füllstandsmesssystems. Die Kombination aus hydrostatischer Messung, Wasser-Ultraschall und Luft-Ultraschall bietet Lösungen für alle Messaufgaben.
Zusätzlich können externe 0/4 - 20 mA Füll­standssensoren wie z.B. „i-Serie“ - Sen­soren oder NivuBar Plus angeschlossen werden.

  • NivuFlow750 Messumformer für hochgenaue Durchflussmessung

    NivuFlow 750 Messumformer

    Zur Ultraschall-Durchflussmessungen von leicht bis stark verschmutzten Medien in teil- und voll...
    Zur Ultraschall-Durchflussmessungen von leicht bis stark verschmutzten Medien in teil- und voll gefüllten Rohren und Kanälen. Optimale Ergebnisse auch unter schwierigen Bedingungen.
  • Hybriddurchflussmesser NivuFlow 7550

    NivuFlow 7550

    Durchflussmessung für offene Kanäle sowie teilgefüllte Rohre. Optimale Ergebnisse durch Kombination...
    Durchflussmessung für offene Kanäle sowie teilgefüllte Rohre. Optimale Ergebnisse durch Kombination von Ultraschallkreuzkorrelation- und Radartechnologie
  • NFP Messumformer für Durchflussmessung in vollgefüllten Rohren

    NFP Messumformer

    Kostengünstige Alternative zum konventionellen MID. Für kontinuierliche Durchflussmessungen bei...
    Kostengünstige Alternative zum konventionellen MID. Für kontinuierliche Durchflussmessungen bei leicht bis stark verschmutzten Medien in vollgefüllten Rohren
  • NIVUS PCM Pro Ex Messumformer für Durchflussmessung

    PCM Pro Ex Messumformer

    Zur portablen Ultraschall-Durchflussmessungen von leicht bis stark verschmutzten Medien in teil- und...
    Zur portablen Ultraschall-Durchflussmessungen von leicht bis stark verschmutzten Medien in teil- und voll gefüllten Rohren und Kanälen. Optimale Ergebnisse auch unter schwierigen Bedingungen
  • NIVUS Messumformer PCM 4 für Durchflussmessung

    PCM 4 Messumformer

    Zur portablen Ultraschall-Durchflussmessungen von leicht bis stark verschmutzten Medien in teil- und...
    Zur portablen Ultraschall-Durchflussmessungen von leicht bis stark verschmutzten Medien in teil- und voll gefüllten Rohren und Kanälen. Optimale Ergebnisse auch unter schwierigen Bedingungen

Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Erfahren Sie alles Wissenswerte rund um NIVUS - Produktneuheiten, Sonderaktionen, Veranstaltungen, Praxisbeispiele und vieles mehr.