Presse

Presse

12.04.2017

Testkanal für große Messbereiche

Zertifizierungen für unsere Messsysteme sind für viele unserer Kunden notwendig und für uns eine Bestätigung unserer Arbeit. Eines unserer nächsten Vorhaben ist MCERTs Zertifizierung unserer Durchflusssensoren mit großem Messbereich, wie die CS2 Sensoren. Allerdings gibt es derzeit wenige Labore auf der Welt, die Überprüfungsmessungen in einem Füllstandsbereich von 2 m und darüber realisieren können. Daher beschlossen wir, selbst in einen entsprechenden Messkanal zu investieren.

Für die Realisierung der Laborerweiterung hatten wir die technische Hochschule Brno/Tschechien (Fakultät für Bauingenieurwesen) beauftragt, da sie eine ausgewiesene Expertise für diesen Bereich hat. Herr Ing. Michal Zouzela  (Ph. D.) von der Hochschule Brno erstellte das Konzept und leitete die Fertigung des neuen Messkanales.

Der fertiggestellte Messkanal verfügt über eine Höhe von 2.4 m, eine Breite von 0.5 m und über eine Länge von 6 m.

Im April 2017 wurden die ersten offiziellen Messungen mit dem neuen Testkanal durchgeführt. Unter der Leitung von Dr. Laurent Solliec von NIVUS wurden mehrere Messungen mit unseren CS2-Sensoren für große Messbereiche durchgeführt. Der Füllstandbereich bewegte sich dabei im Bereich von 0.5 m bis 2.15 m, die Durchflüsse waren im Bereich von 50l/s und 200 l/s angesiedelt. Die Ergebnisse sind vielversprechend und eine MCERTS Zertifizierung ist in dieser Konstellation sehr gut machbar.

Nach Fertigstellung der Gebäudeerweiterung soll der Messkanal dauerhaft am Stammsitz in Eppingen installiert werden.

Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Erfahren Sie alles Wissenswerte rund um NIVUS - Produktneuheiten, Sonderaktionen, Veranstaltungen, Praxisbeispiele und vieles mehr.