Mitarbeiter im Hydrauliklabor (m/w/d)

Arbeiten Sie als Mitarbeiter für unser Hydrauliklabor in einem Team von Experten. Unterstützen Sie unser Team mit Ihrem Einsatz, Ihrem Wissen und Ihrer Erfahrung.

 

Das sind Ihre Aufgaben

  • Sie sind mitverantwortlich für die Betriebsbereitschaft, Pflege und Wartung unseres Hydrauliklabors 
  • Sie führen alle notwendigen Prüfungen für Kunden- und Entwicklungsprojekte, sowie die Kalibrierung unserer Durchflussmesssysteme durch
  • Ebenfalls unterstützen Sie bei der Optimierung der Prozessabläufe im Bereich Test und Kalibrierung
  • Sie bewerten und dokumentieren die durchgeführten Prüfungen
  • Bei nationalen und internationalen Kundenschulungen unterstützen Sie mit Vorführungen

Das bringen Sie mit

  • Sie verfügen über eine Ausbildung zum Mechatroniker (m/w/d) oder Elektriker (m/w/d)
  • Erfahrungen im Bereich Automatisierung und Anlagenbetrieb bringen Sie mit
  • Sie verfügen über Kenntnisse im Bereich Statistik und können mit MS Excel gut umgehen
  • Kenntnisse im Bereich Messtechnik und Hydraulik sind von Vorteil
  • Sie gehen mit Neugier neue Arbeitsfelder an Handwerkliches Geschick und Organisationsvermögen runden Ihr Profil ab

Das bekommen Sie

  • Unser Hydrauliklabor bietet ein einzigartiges Arbeitsumfeld in Verbindung mit technologisch führenden Produkten
  • Sie erhalten einen zukunftssicheren Arbeitsplatz bei einem innovativen und familienfreundlichen Arbeitgeber
  • Profitieren Sie von flexiblen Arbeitszeiten und einem kostenfrei nutzbaren Fitnessraum
  • Kostenlose Kaffee- und Wasserversorgung sowie eine Essenszulage für die Mensa sind bei uns selbstverständlich

 

Wenn Sie gerne in einem engagierten Team arbeiten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: 07262 9191-0. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Gehaltsvorstellung richten Sie bitte an Frau Fischer: job@nivus.com
 

Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Erfahren Sie alles Wissenswerte rund um NIVUS - Produktneuheiten, Sonderaktionen, Veranstaltungen, Praxisbeispiele und vieles mehr.