Gateways

NivuLink ControlNeu

Artikel Nr. NLC0

Gateway für Mess- und Steueraufgaben

Zuverlässige und sichere Fernwirktechnik mit SPS-Funktion für Mess- und Steueraufgaben

NivuLink Control

Das vielseitige Gateway für Protokollier- und Messaufgaben

  • Regelfunktion für Fernwirktechnik
  • Signalein- und -ausgänge über WAGO I/O-Karten
  • Quadband GPRS Modem optional
  • Programmierbare anwendungsbezogene Rechenfunktionen
  • Einstellbare Mess- und Übertragungszyklen
  • Alarm- und Triggerfunktionen
  • Messwertspeicher im Gerät, erweiterbar mit SD-Karte
  • Kontinuierliche Datenverfügbarkeit
  • Über Server synchronisierte Echtzeit
  • Minimales Datenübertragungsvolumen
  • Wartungsfrei

 

NivuLink Control bietet ein kompaktes SPS-Steuerungssystem mit vielseitigen Kommunikationsmöglichkeiten. Die vielen Schnittstellen ermöglichen die Kommunikation mit benachbarten Maschinen oder Steuereinheiten und Geräten. Für die Steuerung von Aktoren stehen sowohl Analog- und Digital-
ausgänge als auch Bustechnologie zur Verfügung.

Das Gerät kann mit einem lokalen Programmablauf für komplexe Rechen- und Steueraufgaben programmiert werden.
Neben den Netzwerk- und Feldbus-Schnittstellen unterstützt es digitale und analoge Klemmen sowie Sonderklem-men der WAGO-Serien 750/753. 
Die Datenübertragung erfolgt je nach Version per Mobilfunk und/oder  
Ethernet-Schnittstelle.

Die zwei ETHERNET-Schnittstellen und der integrierte Switch ermöglichen die Verdrahtung in Linientopologie. Ein integrierter Web-Server stellt dem Benutzer Konfigurationsmöglichkeiten und Statusinformationen über den NivuLink Control zur Verfügung.

Internet-Security wird durch integrierte Sicherheitsdienste wie OVPN / IPsec / TLS sichergestellt. Ferndiagnosen sind durch Aufschalten mit Programmiersoftware wie z.B. e!Cockpit möglich. 

 

Anwendungen

Typische Anwendungen neben der Prozessindustrie und der Gebäudeautomatisierung liegen im Bereich der Wasserwirtschaft.

  • Regenbehandlungsanlagen
  • Kanalnetze
  • Pumpwerke
  • Grundwassermessstellen
  • Hochwasserpegel
  • Silobefüllungen
  • Wehrmessungen
  • und vieles mehr
Allgemein
Anzahl der Busklemmen64 (pro Knoten), mit Busverlängerung 250
Ein- und Ausgangsprozessabbild Klemmenbus / MODBUSmax. 1000 Worte
I/O-Schnittstellen (seriell)1 x serielle Schnittstelle gem. TIA/EIA
232 und TIA/EIA 485 (umschaltbar),
9-polige Sub-D-Buchse
Diagnose-LEDsStromversorgung; SYS; RUN; FELDBUS (MS, NS); OVPN Status (U7); Klemmenbus; Mobilfunknetz; Feldstärke
KommunikationGSM-Quadband, Ethernet
DatenübertragungLAN, GPRS-Verbindung zum Internet
SpannungsversorgungDC 24 V (-25 % ... +30 %)
Potentialtrennung500 V System/Versorgung
Remanentspeicher (Retain)128 Kbyte
Speicherkonfiguration e!RUNTIME
Programm-/Datenspeicher80 Mbyte (dynamisch verteilt)
Eingangsstrommax. 550 mA (24 V)

Technische Änderungen vorbehalten.

Brochure NivuLink Control

Prospekte / Datenblätter Englisch

Brochure NivuLink Control


Passendes Produkt nicht gefunden?

Produktberatung

Sie möchten bestens über unsere Produkte informiert werden? Unsere Spezialisten erarbeiten gerne mit Ihnen gemeinsam die perfekte Systemlösung für Ihre Anwendung.

Service

Sie haben Fragen zu NIVUS-Produkten bei Ihnen im Einsatz – dann sind Sie bei der Hotline genau richtig.

Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Erfahren Sie alles Wissenswerte rund um NIVUS - Produktneuheiten, Sonderaktionen, Veranstaltungen, Praxisbeispiele und vieles mehr.