Füllstandssensoren

i-Serie Sensoren

Artikel Nr. NMi

Intelligente Sensoren zur Füllstandsmessung

Füllstandssensoren mit integriertem Messumformer zur Abstands-, Füllstands-, Leerraum- oder Volumenmessung. Geeignet für raue Umgebungsbedingungen.

  • Sensor als eigenständige, komfortable Füllstandmessung
  • Abgestufte und vorprogrammierte Messbereiche mit 3, 6, 10 und 15 m
  • Durch schnelle Messzeiten ideal für Batteriebetrieb
  • Resistent gegen Feuchtigkeit, aggressive Umgebungen und stark schwankende Temperaturen
  • Schutzart IP68
  • Direkter Anschluss an SPS möglich
  • Platz- und zeitsparend, Montage eines Messumformers entfällt
  • DATEM - digitale Echoverarbeitung mit automatischer Störechoausblendung
  • Ex-Zulassung nach ATEX für Zone 1; optional für Zone 0
  • Einfache Verkabelung im Ex-Bereich direkt zum Endgerät (keine Zenerbarriere erforderlich)

Die Füllstandssensoren der i-Serie können zur Abstand-, Füllstand-, Leerraum- oder Volumenmessung von Flüssigkeiten verwendet werden. Sie werden überall dort eingesetzt, wo eine hochgenaue Füllstandsmessung benötigt wird.

Die Füllstandssensoren sind für den Einsatz unter widrigen Umgebungsbedingungen konzipiert. Durch die berührungslose Messtechnik werden Verschmutzungen und Verschleiß verhindert. Die gemeinsame Unterbringung von Sensor und Messumformer in einem voll vergossenen Gehäuse ermöglicht eine einfache Montage bei geringem Platzbedarf. Abgestufte und vorprogrammierte Messbereiche machen aufwändige Programmierungen überflüssig. Die Sensoren können direkt an jede SPS, NIVUS GPRS-Datenlogger und alle messwertverarbeitenden Systeme mit aktivem mA-Eingang angeschlossen werden.

In den Sensoren wurde ein spezielles, energieeffizientes Sensorkonzept umgesetzt. Durch minimale Startzeiten und Messintervalle werden sehr hohe Standzeiten bei autarken und batteriegestützten Datenloggern erreicht.

Über eine kostenlose PC-Software kann bei Bedarf eine manuelle Störechoausblendung vorgenommen werden. Zusätzlich können alle wichtigen Parameter zur Messbereichsanpassung optimiert und dokumentiert werden.

Die Füllstandssensoren der i-Serie können einfach in bestehende Leitsysteme integriert werden. 

Durch die standardmäßige Messwertausgabe ist auch ein direkter Anschluss an eine SPS ohne Programmierung möglich.

 

Typische Anwendungen

  • Abwasser:Regenüberlaufbecken und Kanalstauräume, Klärbecken, Pumpstationen, Rechenanlagen, Durchflussmessungen, Volumenmessungen in Behältern, Containerüberwachung, Bewässerungsanlagen
  • Trinkwasser: Behälterfüllstandmessungen, Wasseraufbereitung, Meerwasser-entsalzungsanlagen, Pegelmessungen
  • Hochwasserschutz: Regenrückhaltebecken, Pegelstände mit Datenfernübertragung, Oberflächengewässer
  • Energieerzeugung: Kühlwasserkreisläufe, Wasserkraftwerke

 

Allgemein
Spannungsversorgung 10-28 V DC
Gehäusematerial Valox 357 PBT, PVDF (optional)
Prozessanschluss 1" BSP/NPT Standard
Schutzart IP 68 (5 Bar)
Ex-Zulassung II 2 GD Ex m IIC T4
II 1 GD Ex ia IIC T4
Kabellängen 5, 10, 20, 30, 50 oder 100 m; andere Längen auf Anfrage
Echoverarbeitung Automatische und selbstlernende Störechoausblendung
Ausgänge 4 - 20 mA (3,8 - 22 mA, 2 Leiter) HART® (für die Programmierung über NIVUS-Software)
Funktionen Füllstand, Abstand, Leerraum, Volumen sowie Linearisierung über 16 Stützpunkte
Konfiguration PC Software zur Parametrierung, Echoauswertung, Linearisierung und Störechoausblendung
Startzeit 4 Sekunden typisch

Technische Änderungen vorbehalten.

Optionen
Flanschausführung Flansche DIN DN50 / DN 80 / DN100 / DN150 / DN200, ANSI 2 " / 3" / 4" /6" / 8" /
Gehäusematerial PVDF für aggressive Medien, max 70°C (für i-6, i-10 und i-15)
Beschichtungen der Sendefläche Schaumstoff für staubende Schüttgüter (für i-6, i- 10 und i-15)
Überflutungsschutzhülse Zur Generierung eines Echoverlustes und Alarmierung bei Überflutung. Keine Verschmutzung der Sendefläche bei Überflutung (für alle Typen ohne Frontgewinde)
Frontgewinde Frontgewinde 1,5" für i-3 und i-6
Frontgewinde 2 " für i-10

Technische Änderungen vorbehalten.

Sensor Typ i-3
Messbereich 0,125 m - 3 m
Sendefrequenz 125 KHz
Einsatztemperatur - 40 °C bis + 80°C
Abstrahlwinkel <10°
Messunsicherheit 2 mm
Auflösung 1 mm

Technische Änderungen vorbehalten.

Sensor Typ i-6
Messbereich 0,3 m - 6 m
Sendefrequenz 75 KHz
Einsatztemperatur - 40 °C bis + 80 °C
Abstrahlwinkel <10°
Messunsicherheit 4 mm
Auflösung 2 mm

Technische Änderungen vorbehalten.

Sensor Typ i-10
Messbereich 0,3 m - 10 m
Sendefrequenz 50 KHz
Einsatztemperatur - 40 °C bis + 80 °C
Abstrahlwinkel <10°
Messunsicherheit < 6 m: 3 mm; > 6 m: 6 mm
Auflösung 3 mm

Technische Änderungen vorbehalten.

Sensor Typ i-15
Messbereich 0,5 m - 15 m
Sendefrequenz 41 KHz
Einsatztemperatur - 40 °C bis 80 °C
Abstrahlwinkel <10°
Messunsicherheit < 10 m: 5 mm; > 10 m: 10 mm
Auflösung 5 mm

Technische Änderungen vorbehalten.

Prospekt i-Serie

i-Serie - Intelligente Füllstandssensoren mit integriertem Messumformer

Betriebsanleitung "Sensoren der i-Serie und Software HART PC"

Betriebsanleitung für intelligente Füllstandssensoren der i-Serie

Technische Information USB HART-Modem

Anschluss HART-Modem an i-Serie Sensoren

EG Baumusterprüfbescheinigung i-Serie_1

EG Baumusterprüfbescheinigung i-Serie_1

EG Baumusterprüfbescheinigung i-Serie

EG Baumusterprüfbescheinigung i-Serie

EU-Konformitätserklärung Ex Ultraschallsensoren i-Serie

Ex Ultraschallsensoren i-Serie

Prospekt Messung und Protokollierung des Entlastungsverhaltens RÜB

Messtechnik an Regenbehandlungsanlagen zur Überwachung und Protokollierung von Füllständen und Abschlagsereignissen

EC type examination certificate i-Series_1

EC type examination certificate i-Series_1

EC type examination certificate i-Series

EC type examination certificate i-Series


Passendes Produkt nicht gefunden?

Produktberatung

Sie möchten bestens über unsere Produkte informiert werden? Unsere Spezialisten erarbeiten gerne mit Ihnen gemeinsam die perfekte Systemlösung für Ihre Anwendung.

Service

Sie haben Fragen zu NIVUS-Produkten bei Ihnen im Einsatz – dann sind Sie bei der Hotline genau richtig.

Guten Tag
Gerne sind wir bei Fragen rund um Wasser und Digitalisierung für Sie da. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail-Nachricht.
Team NIVUS
Im Täle 2
75031 Eppingen