Anwendungen

Wasserversorgung - Grundwasser

Pegelmessung im Tiefbrunnen

Wasserversorgung
Pegelmessung im Tiefbrunnen
Tiefbrunnen Wasserpegelmessung
Pegelmessung im Tiefbrunnen

Applikation

  • Tiefenbohrung 150 Meter
  • Bohrungsdurchmesser 30 mm

Aufgabenstellung

  • Kontinuierliche Erfassung eines Grundwasserpegels
  • Erfassung mittels Einhänge-Drucksonde
  • Eignung der Drucksonde für kleine Bohrungen von 30 mm Durchmesser
  • Unkomplizierter Ein- und Ausbau für Wartungszwecke
Pegelmessung im Tiefbrunnen
Tiefbrunnen mit Kernbohrung
Pegelmessung im Tiefbrunnen

Lösung

  • Zur kontinuierlichen Erfassung des Grundwasserpegels kommt eine Brunnensonde mit fest montiertem Kabel vom Typ AquaBar BS zum Einsatz.

Vorteile

  • Universelle Einsetzbarkeit der Sonde durch geringen Außendurchmesser von lediglich 19 mm
  • Korrosionsfestigkeit und Langlebigkeit von Sondenkörper und Membrane durch Verwendung von Edelstahl 1.4571
  • Einfacher Ein- und Ausbau bei Wartungen durch geringes Gewicht der Drucksonde

Eingesetzte Produkte

Passende Anwendung nicht gefunden?

Produktberatung

Sie möchten bestens über unsere Produkte informiert werden? Unsere Spezialisten erarbeiten gerne mit Ihnen gemeinsam die perfekte Systemlösung für Ihre Anwendung.

Applikationen & Lösungen

Applikationen & Lösungen Unser Applikationen und Lösungen Katalog bietet Ihnen die kompakte Übersicht der interessantesten Anwendungsbeispiele in einem PDF-Dokument

Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Erfahren Sie alles Wissenswerte rund um NIVUS - Produktneuheiten, Sonderaktionen, Veranstaltungen, Praxisbeispiele und vieles mehr.