Anwendungen

Kanalnetze - Regenrückhaltebecken, Regenüberlaufbecken und Drosselüberwachung

Abflussmessung und -regelung am RÜB

Kanalnetz
Abflussmessung und –regelung am RÜB
Messstellenansicht
Abflussmessung und –regelung am RÜB

Applikation

  • Rohr DN 300 aus Edelstahl
  • Teilfüllung
  • Geringe Füllhöhen in der Nacht

Aufgabenstellung

  • Kontinuierliche Messung und Regelung der Durchflussmenge an einem RÜB zur Abwirtschaftung im Regenwasserfall.
  • Erfassung der geringen Nachtabflüsse zur Auswertung des Fremdwasseranteils.
  • Durch den geringen Platz im vorhandenen Schaltschrank ist maximal 1 zusätzliches Gerät einsetzbar.
Schematische Darstellung einer Rohrmessstrecke mit Schieberregelung
Schematische Darstellung einer Rohrmessstrecke mit Schieberregelung
Schematische Darstellung einer Rohrmessstrecke mit Schieberregelung

Lösung

  • Es wurde eine Durchflussmessung nach dem Dopplerverfahren Typ OCM FR mit Fließgeschwindigkeitssensor in Rohrform eingesetzt.
  • Um auch geringste Füllstände messen zu können, wurde ein 2-Leiter-Ultraschallsensor der i-Serie eingesetzt.

Vorteile

  • Durch den im Durchflussmessumformer  integrierten 3-Punkt-Schrittregler mit Schwallerkennung entfällt ein zusätzlicher Regler im Schaltschrank
  • Die Anordnung der Sensoren ermöglicht die Messung des Durchflusses von Null bis Maximum (Vollfüllung)

Eingesetzte Produkte

Passende Anwendung nicht gefunden?

Produktberatung

Sie möchten bestens über unsere Produkte informiert werden? Unsere Spezialisten erarbeiten gerne mit Ihnen gemeinsam die perfekte Systemlösung für Ihre Anwendung.

Applikationen & Lösungen

Applikationen & Lösungen Unser Applikationen und Lösungen Katalog bietet Ihnen die kompakte Übersicht der interessantesten Anwendungsbeispiele in einem PDF-Dokument

Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Erfahren Sie alles Wissenswerte rund um NIVUS - Produktneuheiten, Sonderaktionen, Veranstaltungen, Praxisbeispiele und vieles mehr.