Anwendungen

Fließgewässer - Kraftwerke

Zulaufmessung Talsperre

Zulaufmessung Talsperre
Prinzip der Installation
Zulaufmessung Talsperre

Applikation

  • Rechteckkanal 1,80 x 3,00 m (H x B), teilbetoniert, teilweise Bruchsteinmauerung
  • Teilfüllung
  • Regen- und Oberflächenwasser
  • Kurze Beruhigungsstrecke
  • Nach Hochwasserschaden zerstörte manuelle Erfassung der Menge durch Pegelablesung und Q/h-Tabelle

Aufgabenstellung

  • Kontinuierliche, automatische Durchflussmessung des Zulaufes zur Turbine
  • Hohe Genauigkeit der Messung trotz relativ kurzer und ungünstiger Beruhigungsstrecke, um die Turbine zur Energieerzeugung optimal nutzen zu können
  • Wartungsfreies Messsystem erforderlich, da Bauwerk ohne Personalbesetzung
Zulaufmessung Talsperre
Prinzip der Installation
Zulaufmessung Talsperre

Lösung

  • Auf Grund des relativ sauberen Mediums wurde als geeignetes Messprinzip die Ultraschall-Laufzeit-Messung mit dem NivuFlow 650 ausgewählt.
  • Eine nachträgliche Betonierung eines Gerinnesohlenabschnittes sorgte für eine verbesserte Hydraulik an der Messstelle.
  • Für eine hohe Messgenauigkeit wurde zur Kompensation der Schrägströmung nach der Kurve eine gekreuzte 2-Pfad-Messung mit 2 in unterschiedlicher Höhe montierten Laufzeitsensoren eingesetzt.

Vorteile

  • Einfache Montage, leichte Zugänglichkeit, hohe Genauigkeit, Zuverlässigkeit und Wartungsfreiheit

Passende Anwendung nicht gefunden?

Produktberatung

Sie möchten bestens über unsere Produkte informiert werden? Unsere Spezialisten erarbeiten gerne mit Ihnen gemeinsam die perfekte Systemlösung für Ihre Anwendung.

Applikationen & Lösungen

Applikationen & Lösungen Unser Applikationen und Lösungen Katalog bietet Ihnen die kompakte Übersicht der interessantesten Anwendungsbeispiele in einem PDF-Dokument

Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Erfahren Sie alles Wissenswerte rund um NIVUS - Produktneuheiten, Sonderaktionen, Veranstaltungen, Praxisbeispiele und vieles mehr.