Anwendungen

Kläranlagen - Zulaufbereich

Durchfluss großer Kläranlagenzulauf

Kläranlagen
Durchflussmessung im großen Kläranlagenzulauf
Ansicht der Messstelle
Durchflussmessung im großen Kläranlagenzulauf

Applikation

  • Betoniertes, gegliedertes U-Profil, 2,5 x 2,5 m (B x H) mit Trocken­wetter­rinne
  • Teilfüllung
  • Sehr hohe Abflussdynamik
  • Sedimentationsgefahr bei Nachtzufluss

Aufgabenstellung

  • Erfassung der Durchflussmenge zur Kläranlage
  • Möglichst genaue Messung trotz sehr hoher Abflussdynamik mit Füllständen zwischen 40 – 200 cm
Installationsprinzip
Installationsprinzip
Installationsprinzip

Lösung

  • Es kam das Messsystem vom Typ NF 750 M3 mit 3 Fließgeschwindigkeitssensoren CS2 zum Einsatz.
  • Wegen Sedimentationsgefahr erfolgte der erhöhte Einbau der Sensoren auf Keilen.
  • Ein direkt am Sensor montierter Kabelschutz verhindert Beschädigungen durch Rattenbiss u.ä.

Vorteile

  • Unkomplizierte Programmierung durch voreingestellte Gerinnegeometrien im Messumformer
  • Einhaltung der geforderten Genauigkeit durch Anwendung von 3 Fließgeschwindigkeitssensoren
  • Hohe Messwertauflösung durch Nutzung von 2 Analogausgängen mit unterschiedlicher Skalierung für Trockenwetter und Regenwetter

Eingesetzte Produkte

Passende Anwendung nicht gefunden?

Produktberatung

Sie möchten bestens über unsere Produkte informiert werden? Unsere Spezialisten erarbeiten gerne mit Ihnen gemeinsam die perfekte Systemlösung für Ihre Anwendung.

Applikationen & Lösungen

Applikationen & Lösungen Unser Applikationen und Lösungen Katalog bietet Ihnen die kompakte Übersicht der interessantesten Anwendungsbeispiele in einem PDF-Dokument

Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Erfahren Sie alles Wissenswerte rund um NIVUS - Produktneuheiten, Sonderaktionen, Veranstaltungen, Praxisbeispiele und vieles mehr.