Anwendungen

Kläranlagen - Schlammbehandlung

Durchflussmessung Rücklaufschlammmessung

Kläranlagen
Durchflussmessung Rücklaufschlamm
Teleskoprohr im Betrieb
Durchflussmessung Rücklaufschlamm

Applikation

  • Edelstahlrohrleitung DN 700
  • Vollfüllung
  • Montageort in höhengeregeltem Teleskoprohr

Aufgabenstellung

  • Erfassung der Schlammmenge zur Überwachung und Regelung des gleichmäßigen Schlammabzuges aus den Nachklärbecken
  • Einzig möglicher Zugang zum Volumenstrom ist das höhengeregelte Teleskoprohr
  • Gewährleistung eines wartungsfreien Betriebes bei einer Messunsicherheit von besser 5 %
  • Realisierung ohne größere Umbaumaßnahmen
Durchflussmessung Rücklaufschlamm
Messprinzip
Durchflussmessung Rücklaufschlamm

Lösung

  • Zum Einsatz kam das Messsystem für voll gefüllte Rohrleitungen Typ NFP
  • Der komplett überflutbare Sensor vom Typ POA wurde in das obere Teilstück des Teleskoprohres montiert
  • Durch die Erfassung des Fließprofils ist eine genaue Durchflussmessung möglich. Der TS-Gehalt von über 1 % beeinflusst die Messung nicht.

Vorteile

  • einfache und kostengünstige Nachrüstung
  • hohe Messsicherheit und Reproduzierbarkeit
  • verschmutzungsunempfindlich
  • wartungsfrei

Eingesetzte Produkte

Passende Anwendung nicht gefunden?

Produktberatung

Sie möchten bestens über unsere Produkte informiert werden? Unsere Spezialisten erarbeiten gerne mit Ihnen gemeinsam die perfekte Systemlösung für Ihre Anwendung.

Applikationen & Lösungen

Applikationen & Lösungen Unser Applikationen und Lösungen Katalog bietet Ihnen die kompakte Übersicht der interessantesten Anwendungsbeispiele in einem PDF-Dokument

Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Erfahren Sie alles Wissenswerte rund um NIVUS - Produktneuheiten, Sonderaktionen, Veranstaltungen, Praxisbeispiele und vieles mehr.