Anwendungen

Kanalnetze - Regenrückhaltebecken, Regenüberlaufbecken und Drosselüberwachung

Erfassung der Abschlagsmenge am Trog

Kanalnetz
Abschlagsmenge am Trog
Abschlagsschwelle als Trog im Becken
Abschlagsmenge am Trog

Applikation

  • Regenbecken mit als Trog ausgeführter Entlastungsschwelle
  • Ausführung der Entlastung als Zahnschwelle
  • Kein Rückstau vom Vorfluter
  • Beidseitiger Überfall in den Trog
  • Gesamtlänge der Schwelle: 24 m

Aufgabenstellung

  • Erfassung der Gesamtabschlagsmenge
  • Erstellung der Q/h- Kennlinie für die Zahnschwelle gemäß DIN 19 558
  • Übergabe der ermittelten Durchflussmenge an das Prozessleitsystem
  • Einhaltung der Genauigkeiten gemäß DWA
Abschlagsmenge am Trog
Funktionsschaltbild
Abschlagsmenge am Trog

Lösung

  • Zur Lösung der Applikation wurden 2 Ultraschall-Füllstandsmessgeräte vom Typ Nivu-Master mit jeweils 2 Sensoren zur Mittelwertmessung eingesetzt.
  • Die Mittelwerte der Sensoren (Kombination von jeweils 2 Sensoren links und rechts vom Abschlagstrog) werden auf einen Universalmessumformer (NivuCont) geschaltet. Dieser rechnet die Mittelwerte als Mengenwerte um (Q/h-Kennlinie) und addiert diese anschließend als Gesamtabschlagsmenge
  • Die Ausgabe der Gesamtmenge erfolgt als Analogsignal zum Prozessleitsystem (PLS).

Eingesetzte Produkte

Passende Anwendung nicht gefunden?

Produktberatung

Sie möchten bestens über unsere Produkte informiert werden? Unsere Spezialisten erarbeiten gerne mit Ihnen gemeinsam die perfekte Systemlösung für Ihre Anwendung.

Applikationen & Lösungen

Applikationen & Lösungen Unser Applikationen und Lösungen Katalog bietet Ihnen die kompakte Übersicht der interessantesten Anwendungsbeispiele in einem PDF-Dokument

Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Erfahren Sie alles Wissenswerte rund um NIVUS - Produktneuheiten, Sonderaktionen, Veranstaltungen, Praxisbeispiele und vieles mehr.