Anwendungen

Kanalnetze - Portable Messungen

Fremdwasserermittlung in größeren Nennweiten

Kanalnetz
Fremdwasserermittlung bei größeren Nennweiten
Messstelle im Kanal
Fremdwasserermittlung bei größeren Nennweiten

Applikation

  • Betonrohr DN 600
  • Teilfüllung
  • Ex-Zone 1

Aufgabenstellung

  • Kontinuierliche Messung der Durchflussmenge bei Trockenwetterabfluss zur Ermittlung des Fremdwasser-aufkommens im Kanalnetz
  • Vorrangige, sichere und genaue Erfassung der geringsten Füllstände in den Nachtstunden
  • Schnelle und einfache Montage der erforderlichen Sensoren
  • Einfache und leichte Bedienung des portablen Messumformers
Fremdwasserermittlung bei größeren Nennweiten
Installationsprinzip
Fremdwasserermittlung bei größeren Nennweiten

Lösung

  • Es kam das portable Durchflussmesssystem PCM Pro zum Einsatz.
  • Für eine schnelle und sichere Befestigung der Sensoren wurde ein variables Rohrmontagesystem verwendet.
  • Für die Erfassung geringster Füllstände kam ein Luftultraschallsensor (LUS) zum Einsatz.

Vorteile

  • Einfache, unkomplizierte und schnelle Montage
  • Hohe Genauigkeit und Zuverlässigkeit
  • Leichte Bedienung des Messumformers durch intuitive Bedienerführung

Eingesetzte Produkte

Passende Anwendung nicht gefunden?

Produktberatung

Sie möchten bestens über unsere Produkte informiert werden? Unsere Spezialisten erarbeiten gerne mit Ihnen gemeinsam die perfekte Systemlösung für Ihre Anwendung.

Applikationen & Lösungen

Applikationen & Lösungen Unser Applikationen und Lösungen Katalog bietet Ihnen die kompakte Übersicht der interessantesten Anwendungsbeispiele in einem PDF-Dokument

Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Erfahren Sie alles Wissenswerte rund um NIVUS - Produktneuheiten, Sonderaktionen, Veranstaltungen, Praxisbeispiele und vieles mehr.