Anwendungen

Fließgewässer - Hochwasserschutz

Durchflussmessung im Hochwasserpolder

Fließgewässer
Durchflussmessung im Hochwasserpolder
Ansicht der 3 teilgefluteten Poldertore
Durchflussmessung im Hochwasserpolder

Applikation

  • Betonierter Durchlass 6 x 3,5 m (B x H)
  • Teilfüllung
  • 3 parallele Durchlässe
  • Sehr hohe Messdynamik mit Durchflussmengen bis zu 82 000 l/s

Aufgabenstellung

  • Erfassung der Durchflussmengen des Hochwasserpolders eines großen europäischen Flusses
  • Steuerung der Auslastung des Stauraumvolumens (12 000 000 m³ auf 580 ha Überflutungsfläche) zur Verminderung von Hochwasserschäden
  • Versandungsunempfindliche und wartungsfreie Messung mit hoher Messdynamik
Durchflussmessung im Hochwasserpolder
Poldertor und eingebaute Sensoren
Durchflussmessung im Hochwasserpolder

Lösung

  • Es kamen 3 Durchflussmesssysteme vom Typ NF 750 M3 mit je 3 Fließgeschwindigkeitssensoren zum Einsatz.
  • Zur Erzielung einer maximalen Messgenauigkeit erfolgte die Anordnung der Sensoren nach einem kalibrierten hydraulischen Modell
  • Zur Verhinderung der Versandung der Sensoren durch Flusssedimente erfolgte eine erhöhte Montage auf Profilen

Vorteile

  • Kostengünstige Sensorinstallation in vorhandenem Bauwerk
  • Schnelle und unkomplizierte Inbetriebnahme
  • Hohe Genauigkeit und Zuverlässigkeit

Eingesetzte Produkte

Passende Anwendung nicht gefunden?

Produktberatung

Sie möchten bestens über unsere Produkte informiert werden? Unsere Spezialisten erarbeiten gerne mit Ihnen gemeinsam die perfekte Systemlösung für Ihre Anwendung.

Applikationen & Lösungen

Applikationen & Lösungen Unser Applikationen und Lösungen Katalog bietet Ihnen die kompakte Übersicht der interessantesten Anwendungsbeispiele in einem PDF-Dokument

Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Erfahren Sie alles Wissenswerte rund um NIVUS - Produktneuheiten, Sonderaktionen, Veranstaltungen, Praxisbeispiele und vieles mehr.