Anwendungen

Fließgewässer - Hochwasserschutz

Durchflussmessung Entwässerung Schutzgebiet

Durchflussmessung Entwässerung im Schutzgebiet
Schacht mit getauchten Pumpen und Messungen
Durchflussmessung Entwässerung im Schutzgebiet

Applikation

  • Stahlrohrleitung DN 500
  • Vollfüllung
  • Grundwasser ohne Verschmutzungen
  • Durch kurze Beruhigungsstrecke dauerüberstaute Messtechnik

Aufgabenstellung

  • Erfassung der abgepumpten Mengen im tiefliegenden Schutzdeichgebiet eines großen deutschen Flusses
  • Hohe Genauigkeit der Messung trotz geringer Beruhigungsstrecke
  • Getauchte Pumpen und dauerhaft überflutete Messstrecke erfordern IP 68 der verwendeten Sensoren
  • Wegen Unzugänglichkeit der Messstelle wartungsfreies Messsystem erforderlich
Durchflussmessung Entwässerung im Schutzgebiet
Messprinzip
Durchflussmessung Entwässerung im Schutzgebiet

Lösung

  • Auf Grund fehlender Reflektionsteilchen im Medium wurde als Messprinzip die Ultraschall-Laufzeit-Messung gewählt und der  NivuFlow 600 Messumformer eingesetzt.
  • Für eine hohe Messgenauigkeit wurde zur Kompensation des Drall nach den Pumpen eine gekreuzte 2-Pfad-Messung mit 4 Sensoren montiert.
  • Die Geschwindigkeitssensoren wurden zur Wartungsfreiheit über eingeschweißte Stutzen und Klemmelemente direkt in das Innere der Druckleitung eingebaut.

Vorteile

  • Hohe Genauigkeit, Zuverlässigkeit und Wartungsfreiheit

Passende Anwendung nicht gefunden?

Produktberatung

Sie möchten bestens über unsere Produkte informiert werden? Unsere Spezialisten erarbeiten gerne mit Ihnen gemeinsam die perfekte Systemlösung für Ihre Anwendung.

Applikationen & Lösungen

Applikationen & Lösungen Unser Applikationen und Lösungen Katalog bietet Ihnen die kompakte Übersicht der interessantesten Anwendungsbeispiele in einem PDF-Dokument

Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Erfahren Sie alles Wissenswerte rund um NIVUS - Produktneuheiten, Sonderaktionen, Veranstaltungen, Praxisbeispiele und vieles mehr.