Presse

Presse

Presse

16.12.2014

Severn Trent Water und NIVUS erhalten CIWEM Award 2014

NIVUS erhält CIWEM Award
NIVUS erhält CIWEM Award

Beim diesjährigen „CIWEM West Midlands and IOW Innovations Showcase“ wurde NIVUS in enger Zusammenarbeit mit Severn Trent Water und Morrison Utility Service der erste Preis verliehen. Das preisgekrönte Durchflussmesssystem basiert auf dem Prinzip der Ultraschalllaufzeit und bietet höchste Genauigkeit bei sehr niedrigen Kosten und einer gegenüber herkömmlichen Systemen deutlich geringeren CO2-Bilanz. Um einen Nachweis über die Genauigkeit zu erbringen, wurde das NIVUS-System zusammen mit ausgewählten MIDs umfangreichen Testprogrammen in einer unabhängigen Testeinrichtung in Schottland unterzogen. Hier konnte der Rohrsensor sowohl unter normalen als auch unter anspruchsvollen Durchflussbedingungen unter Beweis stellen, dass die ermittelten Messergebnisse die gleiche Genauigkeit aufweisen wie bei einem MID.

Auf der Kostenseite kann der Einsatz der Rohrsensoren mit einem Bruchteil der bei MIDs üblichen Montagekosten punkten. Insbesondere bei der Nachrüstung überzeugt das Ultraschallkonzept durch den möglichen Einbau, ohne den Durchfluss unterbrechen zu müssen. Dazu Keiron Maher von Severn Trent Water: „Diese Technik steigert die Effizienz der Durchflussmessungen in unseren groß dimensionierten Hauptwasserleitungen”.

Hinsichtlich der Nachhaltigkeit überzeugen die Sensoren mit einer niedrigen CO2-Bilanz. Verglichen mit MIDs ist bei großen Durchmessern nur sehr wenig Materialeinsatz sowie ein weit geringerer logistischer Aufwand notwendig, da im Bereich zwischen DN 200 und DN 12.000 überall der gleiche Sensor verwendet werden kann.  

Downloads

 

Pressemeldung CIWEM-Award

Sonstiges Deutsch

Presseinfo: NIVUS erhält CIWEM Award

Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Erfahren Sie alles Wissenswerte rund um NIVUS - Produktneuheiten, Sonderaktionen, Veranstaltungen, Praxisbeispiele und vieles mehr.