Presse

Presse

Presse

09.02.2016

Rekordumsätze mit Durchflusstechnik

Das Unternehmen, das Messsysteme für Durchfluss und Füllstand für Wasser und Abwasser entwickelt und herstellt, kann sich über das vergangene Geschäftsjahr freuen. Der Auftragseingang lag 2015 bei 16,1 Mio. €, was einer Steigerung von 12% im Vergleich zum Vorjahr entspricht. Der Umsatz lag bei 15,6 Mio. € (+14%). Den Löwenanteil der Umsatzsteigerung machten die Durchflussmesssysteme aus.

National bewegte sich der Umsatz auf demselben starken Niveau wie im Vorjahr. International verzeichnet der Messtechnikhersteller deutliche Steigerungen im Vergleich zu 2014. Positiv entwickelten sich Märkte wie z.B. in Italien, Südafrika und im Bereich Südamerika. Einige neue Rahmenverträge mit wichtigen Kunden lassen positiv in das kommende Geschäftsjahr blicken.

Der Dienstleistungsbereich für Stadthydrologie des Messtechnikspezialisten konnte seine gute Entwicklung aus dem Jahr 2014 fortsetzen.

 

Die NIVUS GmbH, welche 2017 das 50jährige Jubiläum feiern wird, fertigt die Durchflussprodukte am Hauptsitz in Deutschland. Um weiterhin den technologisch hohen Anforderungen gerecht zu werden, investierte der Hersteller in eine umfangreiche Erweiterung der Teststrecke. „Wir arbeiten stetig daran, unsere Messsysteme genauer und effizienter zu gestalten. Daher ist eine Investition in unser Labor und in die Grundlagenforschung nicht nur sinnvoll, sondern notwendig“, so der Geschäftsführer Marcus Fischer. Ebenfalls investiert das Unternehmen in neue Mitarbeiter. Der Personalstand stieg auf 120 Personen an.

Downloads

 

Pressemeldung NIVUS Geschäftsjahr

Sonstiges Deutsch

Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Erfahren Sie alles Wissenswerte rund um NIVUS - Produktneuheiten, Sonderaktionen, Veranstaltungen, Praxisbeispiele und vieles mehr.