Praxisworkshop Messtechnik im Kanalnetz

Praxisworkshop Messtechnik im Kanalnetz

Praxisworkshop Messtechnik im Kanalnetz

  • Termine: 14.03.2019, 18.09.2019
  • Zielgruppe: Besonders geeignet für Mitarbeiter von Ingenieurbüros, Kommunen und Verbänden sowie Anlagenbetreibern. Und natürlich für alle, die sich über den neuesten Stand der Messtechnik sowie der Datenübertragung und Visualisierung der Messwerte von Außenbauwerken informieren möchten.
  • Teilnahmegebühr: 350€    
  • Schulungsdauer und -zeiten: 1 Tag, 8.45 Uhr bis 16.30 Uhr
  • Schulungsort: Im Täle 2, 75031 Eppingen

Inhalte

Im Kanalnetz entstehen vielfältige messtechnische Aufgaben, die für Betreiber sehr häufig eine große Herausforderung in der Planung, Durchführung und der Datenauswertung darstellen.

Dazu gehören unter anderem:

  • Fremdwassermessungen
  • Niederschlagsabflussmessungen
  • Fremdeinleiterkontrolle
  • Abflussdrosselüberprüfung
  • Messung der H2S-Konzentration

Im Workshop lernen Sie erprobte Konzepte und modernste energieautarke Messsysteme für diese Aufgaben kennen. Mögliche Einsparungen und eine effiziente Durchführung von Kampagnen durch Datenfernübertragung werden ebenso beleuchtet wie der Einsatz von abgestimmten Softwaretools.

 

Die Veranstaltung bietet einen spannenden Mix aus Fachvorträgen und praktischen Anwendungen.

Livedemonstrationen in unserem Hydrauliklabor kommen dabei nicht zu kurz!


Ihre Anmeldung

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung per E-Mail an    campus@nivus.com     oder über unser    Anmeldeformular

In der Teilnahmegebühr sind die Kosten für Schulungsunterlagen, Pausenverpflegung an den Schulungstagen sowie ein Teilnehmerzertifikat enthalten.

Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrer Zimmerreservierung. Übernachtungskosten und Fahrtkosten sind in der Teilnahmegebühr nicht enthalten.

 

Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne unter 07262 9191-827 oder campus@nivus.com

 

Weitere Seminarbedingungen

Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Erfahren Sie alles Wissenswerte rund um NIVUS - Produktneuheiten, Sonderaktionen, Veranstaltungen, Praxisbeispiele und vieles mehr.